"Chakren-Harmonie - stärke Deine Lebensenergie"

Tagesworkshop

Termin: Sonntag, 03.09.2017       Zeit: 09:30 bis 17:30    Teilnehmerzahl begrenzt auf 8 TN
Ort: Raum für Begegnung / Im Hasenacker 18, FL-9494 Schaan
Kursgebühr: Sfr. 240.00 pro TN,     Frühbucherrabatt bis 01.08.2017           Sfr. 30.00
Im Preis enthalten: Früchte, Wasser, Tee, Unterlagen to go

Lerne Deine 7 Hauptchakren wahrnehmen, erspüren und Dich mit ihnen verbinden. Deine Chakren sind die feinstoff-lichen Energiepunkte und Bewusstseinspunkte im Körper, die jede einzelne Körperzelle beeinflussen.

 

Sie strahlen im gesamten Körper entsprechend ihrer Position und beeinflussen Organfunktionen, Emotionen und Hormo-ne. Chakren leiten die Lebensenergie(Kundalini) durch un-seren Körper und beeinflussen Gesundheit und seelische Ausgeglichenheit.


Einzelne Chakren besser wahrnehmen und harmonisieren

7 Hauptchakren

 Chakren sind nachweisliche Knotenpunkte in unserem Körper, die alle Meridiane des Körpers verbinden, in denen unsere Nervenflüssigkeit fließt. Sie fließt durch den gesamten Körper und versorgt alle Körperzellen und somit die Blutbahnen und Organe mit Energie und auf ihrem Weg durch den Körper wird sie in den einzelnen Knotenpunkten gebündelt und weiter

gleitet. Unsere Chakren sind also verantwortlich für die Übertragung von Lebensenergie.

 

Jedes einzelne Chakra hat seine spezifische Aufgabe und sobald Eines von Ihnen aus dem inneren Gleichgewicht gerät, be-einflusst das alle anderen Chakren. Nach und nach verlieren sie ihre harmonische Schwingung und behindern den Fluss der Lebensenergie, der Kundalini. Du fühlst Dich ausgelaugt, energielos und in der Folge können seelische wie körperliche Be-schwerden und Blockaden auftreten. Spätestens JETZT solltest Du Dich Deinen Chakren widmen, sie reinigen um den Energiefluss wieder in Gang zu bringen.


Sahasrara - Kronenchakra

Wir sind in Harmonie mit dem Geist und können uns mit der Spiritualität verbinden, hier verbinden sich das Männliche und das Weibliche. Dieses Cha-kra ist einzigartig, denn es hat 1000 Lotosblätter. 

Ajna - Stirnchakra

Verbindung von Weltlichkeit, Gewissenhaftigkeit, Achtsamkeit und Bewusstheit. Dualität löst sich

hier auf und Gegensätze werden bedeutungslos. Hier, beim 3. Auge können wir uns auf unsere In-tuition verlassen. Hier lernen wir Wünsche und Zwänge zu kontrollieren.

Vishudda - Halschakra

Hier geben wir unserem Herzen eine Stimme, sie schenkt uns Kommunikationsfähigkeit. Der Aus-tausch mit der Welt. Weibliche wie männliche

Kräfte können wir hier vereinen. In Liebe lernen

wir zu kommunizieren.

Anahata - Herzchakra

Hier sitzt unser lebenswichtigstes Organ, das Herz. Unser Herz macht mit jedem einzelnen Schlag un-sere Existenz sicht- und fühlbar. Das Herz zeigt am deut-lichsten, dass alles Leben Klang und Schwin-gung ist. Es ist der Hauptpunkt für Liebe und Be-ziehung.

Manipura - Nabelchakra - Solarplexus

Es strahlt wie eine Sonne aus der Mitte des Körpers. Manipura ist der zentrale Punkt der Verdauung und der Immunabwehr und beeinflusst das gesamte Ner-vensystem. 

 

Svadhisthana - Sakralchakra

Es regt uns an, uns des Lebens zu erfreuen, spiegelt unseren individuellen Bedürfnisse und ist der Energie-punkt für Sexualität, Leidenschaft und Kreativität. Hier nehmen wir unsere Träume und Sehnsüchte wahr. Erlauben wir uns, unsere Sehnsüchte zu leben?

Muladhara - Wurzelchakra

An dieser Stelle entspringen all unsere feinstoff-lichen Kanäle, die unsere Lebensenergie wachsen lassen, oder lähmen. Von hier ausgehend, wird die Lebensenergie durch den gesamten Körper trans-portiert. Ist dieses Chakra ausgeglichen, fühlen wir uns geerdet und spüren Urvertrauen. Erlauben wir uns, unsere Sehnsüchte zu leben?

workshop

Dieser Workshop bringt Dich Deinen Ener-giepunkten näher und versetzt Dich in die Lage, Deine individuelle Lebensenergie zu stärken. Du wirst lernen, Deine Chakren zu reinigen, aktivieren und ausbalancieren.

 

Hier erkennst Du, wie Du Deine Chakren

als Stärke nutzen kannst um so Dein Leben positiv zu verändern. Du lernst, die Aura, die eng mit den Chakren verbunden ist, zu erspüren.

 

Mit Hilfe von Meditation, Klangschalen und Mentaltraining bringen wir die Chakren und somit jede einzelne Körperzelle zum schwin-gen und zurück in gesunde Harmonie.

 

Inhalt

 

  • Durchführung Kundaliniprozess
  • Aurafelder erspüren
  • Chakren und Organe
  • Chakrenreinigung in Selbsthypnose
  • Achtsamkeitsübungen
  • Visualisierungsarbeit
  • Atemübungen
  • mentale Farbsuggestionen
  • das Kundalini wecken
  • Klangmeditation

Rahmenbedingungen

  • 1-Tages Workshop
  • Teilnehmerzahl begrenzt auf 8
  • 2 kleinere Pausen (Tee, Wasser und Früchte offeriert)
  • Lunchpause, ca. 1.5 Std. zur Selbstverpflegung

Investition

  • Sfr. 240.00 pro TN